1. Dezember 2021

DIGAB hat neuen Vorstand

Dr. med. Bernd Schucher (im Bild), Leiter des Weaningzentrums der LungenClinic Grosshansdorf, ist neuer Präsident der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB). Er löst Dr. Martin Bachmann, Leiter des Weaning- und Beatmungszentrums im Asklepios Klinikum Hamburg-Harburg ab. Der Vorsitz wechselte turnusmäßig am 25. November bei der Mitgliederversammlung.

Coronabedingt konnte die Mitgliederversammlung bereits zum zweiten Mal nur digital stattfinden, was der scheidende Präsident Bachmann in seinem einleitenden Statement bedauerte. Dr. Bachmann, der nun für zwei Jahre Past-Präsident der Fachgesellschaft ist, verabschiedete sich mit einem herzlichen Dank von Jörg Brambring, Pflegegutachten:Telepflege:Akademie, GUTbeACHTEN GmbH, Essen, der das Amt kommissarisch übernommen hatte. Zum Präsident-elect wurde Dr. A. Hakim Bayarassou, niedergelassener Facharzt in Köln und Euskirchen, gewählt. In ihrem Amt bestätigt wurde die Dipl. Sozialarbeiterin Meike Grimm als Schatzmeisterin. Maria-Cristina Hallwachs, Beratung für querschnittgelähmte Menschen mit Beatmung und ihre Angehörigen, wurde als neue Ständige Vertreterin der Betroffenen gewählt.


Foto: Intercongress

 

Diesen Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Themen Specials

Nach oben