24. Januar 2023

Diskussionsrunde: „Quo vadis außerklinische Intensivversorgung“

Der GKV-IPReG ThinkTank veranstaltet am 28. Februar in Berlin die politische Tagesveranstaltung „Quo vadis außerklinische Intensivpflege?„. Dabei wollen die Veranstalter:innen besonders die Frage nach der Gewährleistung einer bedarfsgerechten Versorgung am selbstgewählten Leistungsort in den Vordergrund stellen. Denn das GKV-IPReG und die neue Richtlinie zur Verordnung von außerklinischer Intensivpflege gäben Versorgungsstrukturen vor, die so bisher überhaupt nicht existierten, so die Veranstalter:innen. Besonders die Ärzt:innen, welche die Leistungen verordnen und das Potenzial für eine etwaige Entwöhnung von der Beatmung erheben dürfen, seien bisher gar nicht vorhanden.

Mehr zum Thema!

Verpassen Sie keine Information mit unserem neuen KAI Newsletter.

KAI-Newsletter abonnieren

An der politischen Diskussionsrunde zum GKV-IPReG nehmen Fachpolitiker:innen, Vertreter:innen der Krankenkassen, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, des Medizinischen Dienstes, von Fachgesellschaften und Verbänden teil, sowie Menschen, die in Beratung und Unterstützung von Menschen mit außerklinischer Intensivpflege tätig oder selbst vom GKV-IPReG betroffen sind. Aus der Politik haben Corinna Rüffer MdB (Bündnis 90 / Die Grünen), Dirk Heidenblut MdB (SPD) und Erich Irlstorfer (CSU) ihr Kommen zugesagt. Mitdiskutieren werden zudem Hans-Joachim Fritzen, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei AOK Nordost, Julius Lehmann, Leiter der Abteilung Veranlasste Leistungen der KBV, Kay Wilke-Schultz, Vorstandsmitglied der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für außerklinische Beatmung DIGAB e.V., Rechtsanwalt und Berater im Gesundheitsbereich, Laura Mench, Peer-Counselorin ISL und tätig im „aktiv und selbstbestimmt e.V.“ in Berlin sowie Dr. Kerstin Haid, Leitende Ärztin, Medizinischer Dienst Bund.

Alle Informationen zum Termin sowie zur Teilnahme finden Sie auf der Veranstaltungs-Website unter: www.cody.care/gkv-ipreg-thinktank-am-28-2-2023


Bild: GKV-IPReG ThinkTank

 

Diesen Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Themen Specials

Nach oben